AK 30 Herren 2019

4. Liga Gruppe G

 

Platz

04.05. 18.05. 15.06. 29.06. 06.07. 17.08.

Gesamt

Burg Konradsheim

6 100,5 84,0         184,5

Bad Münstereifel

3 98,5 54,0         152,5

GC Römerhof

5 84,5 76,0         160,5

Leverkusen

1 85,5 51,0         136,5

Am Alten Fliess 2

2 66,5 83,0         149,5

Düren 1

4 90,5 69,0         159,5

Ergebnisse über CR

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Captain der AK 30 Herren

Peter Schmitz
Peter Schmitz

2. Spieltag

AK 30 Herrenmannschaft, 18.05.2019 in Bad Münstereifel

Peter Schmitz: "Unser 2. Spieltag führte uns zu unseren Freunden aus Bad Münstereifel zum ersten alpinen Golfspieltag.
Nette Gastgeber und ein durchschnittlich gepflegter Platz bei gutem Wetter sorgten für gute Laune. Wir erspielten ein Tagesergebnis von 76,0 über CR; 4. Platz in der Tageswertung. Die Gastgeber und vor allem die Mannschaft aus Leverkusen (Bruttosieger 71) waren an dem Tag nicht zu besiegen.

Es spielten für den Römerhof: Ingo, Peter, Carlo, Wolle, Carsten und René.
Danke an unsere Caddies Hofi und Dirk und an alle, die uns die Daumen gedrückt haben.
Als nächstes kommt unser Heimspieltag auf den wir uns ganz besonders freuen.

 

1. Spieltag

AK 30 Herrenmanschaft, 04.05.2019 in Burg Konradsheim

Peter Schmitz: Die Saisoneröffnung der AK 30 Herren in Burg Konradsheim hätte wahrlich angenehmer sein können. Am Freitag verletzte sich Stammspieler Carlo am Fuß und wir mussten mit René und Markus zwei neue Spieler ins kalte Wasser werfen. Dazu kam dann am Samstag ein kleiner Kälteeinbruch mit böigem Wind, Regen und Graupelschauern. Kämpfen war angesagt.

Es gelang uns am Ende des Tages ein 2. Platz, umso bemerkenswerter weil wir mit dem zweitschlechtesten Gesamthandicap gestartet sind. 

Altes Fliess   66,5
Römerhof    84,5
Leverkusen 85,5
Düren    90,5
Bad Münstereifel  98,5
Burg Konradsheim  100,5

Gespielt haben Wolle, Frank, Ingo, René, Peter und Markus. Ich möchte den guten Einstieg von René hervorheben, mich bei allen bedanken, die mitgefiebert  und die Daumen gedrückt haben. Der erste Spieltag hat gezeigt, dass der gute Mannschaftsgeist uns auch dieses Jahr wieder helfen wird.

Wir freuen uns auf Bad Münstereifel in zwei Wochen.



Mannschaftskader 2019

von links nach rechts: Markus Malburg, Daniel Theisen, Carsten Ripphausen, Carlo Melzenbach, Wolfgang Leufgen, Peter Schmitz
Es fehlten: Ingo Löhrer, Frank Bierther, Fritz Fahlenbock, Guido Rogler, Dirk Holdmann, Rene Rhiem