AK 65 Damen 2019

2. Liga Gruppe B  

 

Platz

09.05.

23.05.

13.06.

04.07.

15.08.

05.09.

Gesamt

Gut Lärchenhof

2 49,3 48,6 84,2 68,7 65,4   316,2

V-Golf Sankt Urbanus

5 76,3 70,6 76,2 85,7 90,4   399,2

Siegen-Ople

1 54,3 66,6 42,2 67,7 53,4   284,2

Dreibäumen

3 78,3 71,6 74,2 70,7 67,4   362,2

Aachener GC

6 73,3 77,6 83,2 111,7 60,4   406,2

Römerhof GC

4

68,3 69,6 75,2 86,7 77,4   377,2

Ergebnisse über CR

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Captain der AK 65 Damen

Krista Scheepers-Fleischmann
Krista Scheepers-Fleischmann

6. Spieltag

AK65 Damenmannschaft, 15.08.2019 im Aaachener Golfclub 

Krista Scheepers-Fleischmann: "Unser Weg führte uns diesmal zum Aachener Golfclub von 1927.
Es ist eine rundherum gepflegte Anlage mit altem Baumbestand. Wir fuhren mit gemischten Gefühlen dorthin, weil die Wetterprognosen äußerst schlecht waren. Wir fingen auch schon mehr oder weniger im Regen an, der unangenehm von der Seite kam. Allerdings hörte es immer öfter auch auf, und die Sonne kam hin und wieder durch. Die letzten 9 Löcher spielten wir trocken aber mit Wind. Golf ist eben ein Outdoorsport.
Die Grüns waren die größte Herausforderung für fast alle. Ansonsten spielt sich der Platz durchaus angenehm.
Wir haben nach einem weiteren 5. Platz in der Tageswertung den 4. Platz in der Gesamtwertung halten können. Das ist die positive Nachricht! Da wir im September unser Heimspiel haben, können wir sicher noch ein paar Punkte aufholen. Der Klassenerhalt in der 2. Liga war unser Saisonziel und das werden wir sicher schaffen. Um Platz 5 und 6 wird es noch spannend.
Für den Römerhof haben gespielt:
Elisabeth Becker 100,Hermine Paulsen98, Rita Rahm99 und Krista Scheepers- Fleischmann100.
Wir wurden von den Aachener Damen gut bewirtet und mit einer Tüte Aachener Printen beschenkt. Einen herzlichen Dank dafür nach Aachen.
Bericht von
Krista Scheepers- Fleischmann
Captain der AK 65 Damen

5. Spieltag

AK65 Damenmannschaft

Unser Heimatspiel auf dem Römerhof wurde auf Grund von großer Hitze abgesagt. Nachholtermin ist der 05.09.2019.

4. Spieltag

AK 65 Damenmannschaft, 04.07.2019 in Dreibäumen

Krista Scheepers- Fleischmann: " Unser 4. Ligaspiel führte uns nach Dreibäumen, einem uns noch fremden Golfplatz bei Wermelskirchen.
Der Platz liegt in einem hügeligen Gelände, seine Schwierigkeiten sind die zahlreichen Biotope, die geschickt überspielt werden müssen. Dabei ist es sinnvoll, die Bälle gut platziert vorzulegen. Bis zum letzten Loch muss die Konzentration hochgehalten werden.
Haben wir bis dahin 3 mal den 3. Platz belegt, so konnten wir diesen in Dreibäumen nicht halten. Mit einer 5. Tagesplatzierung liegen wir nun im Gesamtklassement auf Platz 4, mit 4 Schlägen Rückstand auf Dreibäumen. Allerdings haben wir die Chance, uns beim nächsten Spiel auf unserem Heimatplatz zu steigern. Wir sind also guter Dinge und hoffen nur, dass Rita, die trotz großer Kreislaufprobleme das Turnier beendet hat, ganz bald wieder auf den Beinen ist.
Für den Römerhof spielten: Rita, Helmine, Elisabeth und Krista. (94, 106, 106, (113)) Die Gesundheit ist unser höchstes Gut! Das sollte bei allem Eifer und Einsatz für die Mannschaft an oberster Stelle stehen.

3. Spieltag

AK 65 Damenmannschaft, 13.06.2019 in Siegen Olpe

Krista Scheepers-Fleischmann: "Schon bei unserer Proberunde innerhalb unserer diesjährigen Mannschaftsreise war uns klar, dass dieser Platz uns viel abverlangen würde. Auf fast keinem Loch konnten wir es entspannt angehen lassen.
Die Bahnen spielten sich lang, es gab Biotope, Bunker und Gräben, die überspielt werden mussten, oder es war ein sicheres Vorlegen geboten. Wir hatten Glück, dass das Wetter uns von Regen verschont hatte, jedoch kam der starke Wind immer mehr ins Spiel. Die Damen von Siegen- Olpe haben ihren Heimvorteil genutzt, und setzten sich mit dem Tagessieg auch gleich nach 3 Spielen an die Spitze der Gesamtwertung. Der Lärchenhof musste sich mit einem 6. Platz abfinden. Allerdings fehlten die starken Spielerinnen, die bis dahin die Mannschaft auf Platz 1 hielten. Es ist also weiterhin spannend, da alle 6 Mannschaften noch enger zusammengerückt sind.

Für den Römerhof spielten: Elisabeth Becker , Rita Rahm, Hermine Paulsen und Krista Scheepers- Fleischmann (93, 100, 103 und (104)). Mit Pizza satt und Tiramizu verwöhnten uns zum Abschied die Damen von Siegen- Olpe. Ziemlich geschafft aber zufrieden traten wir den Heimweg an.

 

2. Spieltag

AK 65 Damenmannschaft, 23.05.2019 in V-Golf Sankt Urbanus

Krista Scheepers-Fleischmann: Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein haben wir unser 2. Ligaspiel in der 2. Liga mit einem zufriedenen 3. Platz abgeschlossen. Mit zwei 3. Plätzen konnten wir diesen Platz festigen.
In Führung liegen mit dem Tagessieg weiter die Damen vom Lärchenhof, gefolgt von Siegen- Olpe. St. Urbanus hat den Heimvorteil nicht nutzen können und ist mit einem Schlag Rückstand auf Platz 4 der Tagesplatzierung gelandet. Nach 2 Spielen liegt in der Gesamtwertung der Lärchenhof mit 97,9 Punkten an Platz 1, gefolgt von Siegen- Olpe mit 120,9.
An 3. Stelle festigte sich der Römerhof mit 137,9; St. Urbanus auf Platz 4 mit 146,9. Knapp dahinter reihte sich mit 149,9 Dreibäumen, und mit nur 1 Schlag Unterschied liegt der Aachener Golfclub mit 150,9 an letzter Stelle.
Im hinteren Bereich ist eigentlich noch alles offen, da noch alle 4 ihr Heimspiel vor sich haben.
Unser nächstes Spiel ist am 13.6. in Siegen- Olpe.

Für den Römerhof sind angetreten:
Rita Rahm (93) Hermine Paulsen (101) Krista Scheepers- Fleischmann (91) und Elisabeth Becker, nicht bei vollen Kräften und unter Schmerzmitteln gespielt (104) Auf der schönen Terrasse haben wir alle die Sonne und das vorzügliche Essen genießen können. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen von St. Urbanus.

 

1. Spieltag

Bericht über unser 1. Spiel in der 2. Liga am Lärchenhof

Krista Scheepers-Fleischmann: Auf ein vorausgesagtes feuchtes Ligaspiel vorbereitet, waren wir mit kompletter Regenausrüstung zum Lärchenhof angereist. Noch im teilweise Sonnenschein starteten wir um 10:00 Uhr. Die dicken grauen Wolken verdichteten sich aber zunehmend. Jedoch blieb es wider Erwarten bis zur letzten Gruppe trocken, und zum Schluss kam sogar wieder die Sonne heraus. So hatten wir doch einen sehr schönen Golftag auf einem sehr schönen Golfplatz mit gewohnt schnellen Grüns und sattem Semirough.

Wir konnten uns über einen erzielten 3. Platz freuen, den Elisabeth (93) und Rita (95) mit erfolgreichem Spiel, Krista (99) mehr gekämpft als gespielt und Helmine (104) als Streicher beendeten.

Nach einem guten Essen mit reichlich Eis zum Dessert und einer Flasche Lärchenhofsekt für jede ließen wir den Tag ausklingen, nicht ohne noch einen kurzen Blick in den Proshop zu werfen.

Unser nächstes Spiel findet in 14 Tagen in St. Urbanus statt.
Ich danke allen, die uns die Daumen gedrückt haben.

 

Mannschaftskader 2019

Von links nach rechts: Helmine Hofbauer, Hermine Paulsen, Monika Lindhorst, Elisabeth Becker, Rita Rahm und Captain Krista Scheepers-Fleischmann.